Layout-Ideen

Der Sockelheizkörper: Interesse an der Installation und Layout-Ideen

Sockelheizkörper unter einem Erker

Der Sockelheizkörper ist ein horizontaler Heizkörper, der auf engstem Raum installiert werden kann, z. B. in Zwischenräumen unter Fenstern, Brüstungswänden oder sogar Dachböden. Die elektrische Fußleistenheizung kann aus ästhetischen Gründen auch in einem Flur installiert werden.

Der Sockelheizkörper ist ein horizontaler Heizkörper, der in Bodennähe platziert wird. Die elektrische Fußleistenheizung ist sowohl aus innenarchitektonischer als auch aus energetischer Sicht interessant:

    • Ästhetisches Interesse: Die elektrische Heizung mit Naturstein-Sockelleiste verleiht Ihrem Interieur aufgrund der Qualität der verwendeten Materialien einen Hauch von Eleganz und Nüchternheit;
    • Interesse an Energieeffizienz und thermischer Behaglichkeit: Unter einem Fenster oder an einer Außenwand montiert, werden Behaglichkeit und thermische Homogenität schneller erreicht.

Warum eine elektrische Fußleistenheizung wählen?

Die Wahl einer elektrischen Fußleistenheizung: die praktischen Gründe

Der elektrische Heizkörper mit Naturstein-Sockelleiste ist ein Heizkörper, der an den engsten Stellen wie Räumen unter Fenstern, Räumen unter Erkerfenstern, Dachböden usw. platziert werden kann.

So ermöglicht der Sockelheizkörper eine optimale Raumaufteilung. Tatsächlich sind die Räume unter den Fenstern oder die Dachböden Räume, die nicht genutzt werden können. Indem Sie diese Räume zum Aufstellen eines Heizkörpers nutzen, schaffen Sie Platz an den anderen Wänden, wo Sie Möbel, Regale oder andere Dekorationsgegenstände platzieren können.

Darüber hinaus sind Räume unter Fenstern oder Dachböden Orte, die im Allgemeinen unverbaut sind. Niemals werden Möbel oder Sessel vor einem Fenster aufgestellt, da der Zugang frei bleiben muss. In der Tat ist es sehr wichtig, den Platz vor dem Heizkörper frei zu halten und dort keine Gegenstände abzulegen. Dadurch wird die Strahlungseffizienz des Heizkörpers maximiert und die Wärme gleichmäßig im Raum verteilt.

Der niedrige Heizkörper unter dem Fenster

Der Sockelheizkörper hat ein energetisches Interesse

Die elektrische Fußleistenheizung hat einen ästhetischen Reiz. Durch die Platzierung unter einem Fenster oder an einer Außenwand hilft der Fußleistenheizkörper, eine thermische Phasenverschiebung zu vermeiden und verbessert den thermischen Komfort Ihres Raums.

In der Tat ist es ratsam, Heizkörper an den Außenwänden und auf der Ebene von Wärmebrücken (Orte mit erheblichen Energieverlusten wie Fenstern) zu installieren. Weitere Informationen zu diesem Thema finden Sie in unserem Artikel über die Heizkörper unter Fenster.

Der Sockelheizkörper für Ihre Inneneinrichtung

Der Sockelheizkörper hat auch ein ästhetisches Interesse. Es ermöglicht ein dekoratives Element auf der Ebene ungenutzter Räume.

Es gibt viele Sockelheizkörper in den unterschiedlichsten Materialien und Farben.

Der Natursteinheizkörper ist eine ebenso originelle wie authentische Alternative. Dieser elektrische Sockelleistenheizkörper ist ein Heizkörper, der aus dem Herzen von Granit, Marmor oder Travertin geschnitten ist, um ein sehr natürliches Aussehen zu erzielen.

Der Elektroheizkörper mit niedriger Bauhöhe

Elektrischer Heizkörper mit Natursteinsockel

Die elektrische Sockelheizung eignet sich besonders für niedrige Räume.

Den Sockelheizkörper Natural Stone gibt es zum Beispiel mit einer Höhe von 30 oder 36 Zentimetern:

  • Der 500-W-Elektroheizkörper mit niedrigem Stromverbrauch hat Abmessungen von 100 x 30 Zentimetern;
  • Die elektrische Fußleistenheizung mit 750 W hat Abmessungen von 130 x 36 Zentimetern.

Das einzigartige Design unserer Heizung ermöglicht es Ihnen, die Heizung sowohl horizontal als auch vertikal in der gewünschten Richtung anzuordnen.

Der 500-W-Strahler: horizontaler und vertikaler Einbau

Der White Grey | 500 W – 30 x 100 cm

890 

Alle unsere Heizkörper können horizontal oder vertikal installiert werden.

Der Travertino | 500 W – 30 x 100 cm

940 

Alle unsere Heizkörper können horizontal oder vertikal installiert werden.

Die Verde Guatemala | 500 W – 30 x 100 cm

940 

Alle unsere Heizkörper können horizontal oder vertikal installiert werden.

Der Black Galaxy | 500 W – 30 × 100 cm

1090 

Alle unsere Heizkörper können horizontal oder vertikal installiert werden.

Die Sockelheizung und die Verteilung der Strahlungsfläche

Es kann äußerst sinnvoll sein, mehrere elektrische Heizkörper im Sockel anzuordnen, um die Strahlungsfläche zu verteilen und eine bessere thermische Homogenität im Raum zu erreichen.

Elektroheizkörper mit Natursteinsockel sind speziell für die Serienmontage konzipiert. Bei dieser Installationsart werden die Elektroheizungen alle an die gleiche Stromversorgung angeschlossen. Tatsächlich ist der Heizkörper-Anschlusskasten für eine Mehrfachinstallation ausgelegt.

Die serielle Installation von elektrischen Heizkörpern mit Naturstein-Fußleisten hat ein ästhetisches Interesse. Sie kombinieren mehrere Natursteine ​​zu echten Wandkompositionen. Aber auch der Anschluss mehrerer Heizkörper an die gleiche Leitung ist energetisch interessant. Tatsächlich ermöglicht die große Strahlungsfläche, die durch die Aneinanderreihung mehrerer Strahler ermöglicht wird, eine Optimierung der Wärmeverteilung. Die Heizkörper verteilen somit eine sanfte und homogene Wärme im ganzen Raum.

Mit unseren elektrischen Fußleistenheizungen sind mehrere Leistungen möglich an die gleiche Leitung angeschlossen :

    • Leistung von 1000 W: 2 Strahler von 500 W Leistung und Abmessungen 100 x 30 cm;
    • Leistung von 1500 W: 2 Strahler von 750 W Leistung und Abmessungen 130 x 36 cm;
    • Leistung von 2000 W: 4 Strahler von 500 W Leistung und Abmessungen 100 x 30 cm.

Der 750-W-Strahler: horizontaler und vertikaler Einbau

Der White Grey | 750 W – 36 x 130 cm

1100 

Alle unsere Heizkörper können horizontal oder vertikal installiert werden.

Der Travertino | 750 W – 36 x 130 cm

1160 

Alle unsere Heizkörper können horizontal oder vertikal installiert werden.

Die Verde Guatemala | 750 W – 36 x 130 cm

1160 

Alle unsere Heizkörper können horizontal oder vertikal installiert werden.

Der Black Galaxy | 750 W – 36 x 130 cm

1360 

Alle unsere Heizkörper können horizontal oder vertikal installiert werden.

Gestaltungsideen für die Elektroheizung
  • Der Sockelheizkörper: Interesse an der Installation und Layout-Ideen
  • Warum den Heizkörper unter einem Fenster platzieren?
  • Der quadratische Heizkörper
  • Die Wandgestaltung: Mehrere Heizkörper an eine Stromversorgung anschließen
  • Der High-End Elektroheizkörper aus Naturstein
  • Wie wählen Sie Ihren Heizkörper für Ihre Toilette aus?
  • Was ist ein Design Trägheits-Elektroheizkörper? Wie wähle ich es aus?
  • Was ist der ideale Heizkörper für eine Küche?
  • Design-Elektroheizkörper: Welches Modell soll man wählen und wie nimmt man es an?