Layout-Ideen

Was ist der ideale Heizkörper für eine Küche?

ein elektrischer Heizkörper, der vertikal in einer modernen Küche aufgestellt ist

Die Küche ist einer der wichtigsten Wohnbereiche eines Hauses. Es ist ein von Natur aus geselliger Raum, der untrennbar mit Teilen und Vergnügen verbunden ist. Um eine gute Zeit zu haben, ist es daher wichtig, sich dort wohl zu fühlen. Die Beheizung des Raumes und damit die Wahl des Heizkörpers für die Küche ist daher essenziell.

Die Küche ist ein ausgezeichneter Rahmen, um glückliche Momente mit Familie und Freunden zu verbringen. Daher ist es absolut wichtig, eine warme und angenehme Atmosphäre zu schaffen. Dies impliziert eine gute Temperatur, aber auch eine gepflegte und warme Dekoration.

Es gibt eine Vielzahl von Heizkörpern und Sie können schnell von diesem Ozean der Auswahl überwältigt werden. Daher soll dieser Artikel Sie aufklären und folgende Frage beantworten: Nach welchen Kriterien wählen Sie den richtigen Heizkörper für Ihre Küche aus?

In diesem Artikel stellen wir Ihnen auch unseren Elektroheizkörper aus Naturstein vor. Wir haben diese elektrische Heizlösung so konzipiert, dass sie die Kriterien erfüllt, die wir in diesem Artikel darlegen werden.  

Was Sie wissen müssen, um den Heizkörper auszuwählen, der Ihre Küche ausstatten wird

Es gibt eine Reihe von Kriterien, die Sie bei der Auswahl Ihres Küchenheizkörpers berücksichtigen sollten. Es gibt viele Modelle und Marken auf dem Markt. Der Zweck des Küchenheizkörpers besteht darin, Ihnen thermischen Komfort zu bieten. Es ist wichtig, einem Raum, der mit Geselligkeit und Gastfreundschaft verbunden ist, wie der Küche, die nötige Wärme zu verleihen. Der elektrische Heizkörper galt lange Zeit als großer Energieverbraucher, weil die großen Hersteller leistungsschwache Modelle produzierten, um die Preise zu drücken. Dennoch gibt es auf dem Elektroheizkörpermarkt entsprechende Lösungen, die Ihnen Energie sparen und Ihnen gleichzeitig echten Heizkomfort bieten.

Welche Kriterien sind bei der Auswahl des Heizkörpers zu berücksichtigen, der Ihre Küche ausstatten wird?

    • Ansprechverhalten der Heizung : Die elektrische Heizung muss relativ schnell aufheizen können, um sich an die Außenbedingungen anzupassen. In diesem Sinne das Traditionelle gusseiserne Heizkörper oder Speicherheizungen nicht mehr an den Energiebedarf von Häusern angepasst sind, die den neuen geltenden Normen entsprechen;
    • Gleichmäßigkeit der Wärme im Raum. Trägheitsheizkörper, die Konvektionsphänomene begrenzen, verringern den Temperaturunterschied zwischen Boden und Decke. Umgekehrt gilt: Je größer die Konvektion, desto größer der Temperaturunterschied zwischen Boden und Decke;
    • Die Luftqualität im Raum. Viele elektrische Heizungen neigen dazu, die Luftqualität zu verschlechtern, indem sie die Luft trocknen und Partikelbewegungen verursachen. Um die Luftqualität zu erhalten, muss man sich für einen Heizkörper entscheiden, der seine Wärme in Form von Strahlung abgibt;
    • Nutzungsmöglichkeit : Sie müssen die Temperatur Ihres Heizkörpers einfach und intuitiv steuern können. Wenn der Heizkörper also mit einer angeschlossenen Lösung verkauft wird, muss er einfach zu bedienen sein. Je einfacher die Lösung zu bedienen ist, desto näher kommt Ihr Energieverbrauch Ihrem Bedarf. Eine benutzerfreundliche Lösung ist oft gleichbedeutend mit Energieeinsparungen;
    • Zuverlässigkeit und Wartungsfreundlichkeit. Um den COXNUMX-Fußabdruck zu reduzieren, ist es notwendig, dass das Heizgerät eine erhebliche Langlebigkeit aufweist;
    • Programmierung. Diese immer beliebtere Funktion ermöglicht es, einen Raum vorzuheizen und das Ein- oder Ausschalten vorwegzunehmen.

Der Elektroheizkörper aus Naturstein

Der White Grey | 1100 W – 42 x 130 cm

1250 

Alle unsere Heizkörper können horizontal oder vertikal installiert werden.

Der Travertino | 1100 W – 42 x 130 cm

1320 

Alle unsere Heizkörper können horizontal oder vertikal installiert werden.

Die Verde Guatemala | 1100 W – 42 x 130 cm

1320 

Alle unsere Heizkörper können horizontal oder vertikal installiert werden.

Der Black Galaxy | 1100 W – 42 x 130 cm

1550 

Alle unsere Heizkörper können horizontal oder vertikal installiert werden.

Passen Sie auf, dass Sie nicht in diese Fallen tappen!

    • Die Isolierung muss stromaufwärts durchdacht werden : Bevor Sie sich die Frage nach der Heizung stellen, müssen Sie zuerst Ihr Haus isolieren. In jedem Fall sparen Sie langfristig mehr, wenn Sie Ihr Haus richtig dämmen;
    • Die Erstanschaffung eines guten Heizkörpers kann relativ teuer sein : Low-End-Modelle werden es Ihnen nie ermöglichen, Heizkomfort zu erreichen, und außerdem wird Ihre Stromrechnung exorbitant sein. Das High-End-Modelle sind sicherlich teurer in der Anschaffung, ermöglichen Ihnen aber langfristig Geld zu sparen dank einer besseren Langlebigkeit und dank der Einsparungen bei Ihrer Energierechnung;
    • Hersteller können Sie mit ihrem Marketingbegriff in die Irre führen : Manche Leute werden Ihnen von „doppelten Heizelementen“ sprechen, andere von „Tri Heat“. In Wirklichkeit sind dies nur Konzepte, die erfunden wurden, um den Verbraucher zu verlieren. Ein elektrischer Heizkörper ist effizient, wenn er seine Wärme in Form von Strahlung abgibt und sich schnell erwärmt. Das ist alles !
    • Design : Der anspruchsvolle Verbraucher beklagt manchmal den Mangel an Originalität bei herkömmlichen elektrischen Heizkörpern. Es gibt jedoch Alternativen auf dem Markt zu den traditionellen Modellen vom Typ „Metallbox“.

Welchen elektrischen Heizkörper für die Küche?

Da die Küche den ganzen Tag beschäftigt ist, muss der richtige Heizkörper möglichst wenig Lärm machen, platzsparend sein und vor allem das Wichtigste: es Ihnen ermöglichenschnell thermische Behaglichkeit erreichen und gleichzeitig Energie sparen. Außerdem muss es sich in das Dekor einfügen. Angesichts all dieser Faktoren ist der Trockenträgheitsstrahler am besten geeignet. Sein Funktionsprinzip trocknet die Umgebungsluft nicht aus, um einen besseren thermischen Komfort zu erzielen. Dies sind jedoch nicht die einzigen zu berücksichtigenden Parameter.

Wo ist der beste Standort für eine Elektroheizung in der Küche?

Je nach Größe des Raums, den wir ausstatten möchten, müssen wir die Größe unseres Heizkörpers wählen. Je größer Ihre Küche ist, desto leistungsfähiger muss sie sein. Beispielsweise wird ein 750-W-Gerät in der Regel in einem 10-m²-Raum aufgestellt und ein 1500-W-Heizkörper zur Beheizung einer Fläche zwischen 15 und 25 m² bei einer Deckenhöhe von 2,40 m. Diese Schätzungen variieren stark je nach Ihrer Situation. Um eine Schätzung der Leistung Ihres Heizkörpers zu erhalten, zögern Sie nicht, eine zu machen Simulation auf unserem Leistungsrechner (Es ist kostenlos und Sie müssen Ihre Daten nicht hinterlassen).

Was ist die beste Art von elektrischer Küchenheizung?

Le elektrischer Heizkörper mit trockener Trägheit ist heute die beliebteste Art von Elektroheizung. Diese Art von elektrischen Heizkörpern ist im Allgemeinen aus energetischer Sicht recht effizient und gleichzeitig sehr zuverlässig.

Unter den Elektroheizkörpern mit Trockenträgheit hat der Natursteinheizkörper 2 Elemente, die ihn von seinen Mitbewerbern unterscheiden:

    • Die Nichtdissoziation des Körpers und des erwärmenden Herzens : Im Gegensatz zu herkömmlichen elektrischen Trägheits-Trockenheizkörpern ist der elektrische Widerstand in den Heizblock selbst eingefügt. Der Heizkörper ist luftdicht, was die Entstehung von Konvektion vermeidet. Mehr als 90 % der vom Steinstrahler empfangenen Energie wird in Form von Strahlung wieder übertragen;
    • Die Kanalisierung der Strahlung auf der Vorderseite des Strahlers : Das Vorhandensein einer Isolierplatte auf der Rückseite des Elektroheizkörpers aus Stein verhindert die Wärmediffusion auf die tragende Wand und optimiert so die Energieeffizienz des Heizkörpers.

Welches Material für eine elektrische Küchenheizung?

Natursteine ​​sind die besten Materialien für eine elektrische Küchenheizung. In der Tat haben Natursteine ​​in Bezug auf die Erwärmung wesentliche Eigenschaften wie eine hervorragende Strahlungsleistung und eine sehr gute Trägheit. Marmor ist ein edler Stein, der Wärme speichern und auch nach dem Aussterben wiederherstellen kann. In Weiß (White Grey) oder Grün (Verde Guatemala) sind die Elektroheizung aus Marmor hat eine schicke und distinguierte Seite.

Der elektrische Heizkörper aus 100 % Marmor

Der White Grey | 1100 W – 60 x 90 cm

1240 

Alle unsere Heizkörper können horizontal oder vertikal installiert werden.

Der White Grey | 1100 W – 42 x 130 cm

1250 

Alle unsere Heizkörper können horizontal oder vertikal installiert werden.

Die Verde Guatemala | 1100 W – 42 x 130 cm

1320 

Alle unsere Heizkörper können horizontal oder vertikal installiert werden.

Die Verde Guatemala | 1100 W – 60 x 90 cm

1320 

Alle unsere Heizkörper können horizontal oder vertikal installiert werden.

Travertin ist ein Naturstein, der der Inneneinrichtung viel Weichheit verleiht. EIN Heizkörper aus Travertin heizt den Raum ziemlich schnell und gleichmäßig auf. Der Travertino ist das perfekte Beispiel dafür.

Die elektrische Heizung aus Travertinstein

Der Travertino | 500 W – 30 x 100 cm

940 

Alle unsere Heizkörper können horizontal oder vertikal installiert werden.

Der Travertino | 750 W – 60 x 60 cm

1080 

Alle unsere Heizkörper können horizontal oder vertikal installiert werden.

Der Travertino | 1100 W – 42 x 130 cm

1320 

Alle unsere Heizkörper können horizontal oder vertikal installiert werden.

Der Travertino | 1500 W – 60 x 130 cm

1490 

Alle unsere Heizkörper können horizontal oder vertikal installiert werden.

Gestaltungsideen für die Elektroheizung
  • Der Sockelheizkörper: Interesse an der Installation und Layout-Ideen
  • Warum den Heizkörper unter einem Fenster platzieren?
  • Der quadratische Heizkörper
  • Die Wandgestaltung: Mehrere Heizkörper an eine Stromversorgung anschließen
  • Der High-End Elektroheizkörper aus Naturstein
  • Wie wählen Sie Ihren Heizkörper für Ihre Toilette aus?
  • Was ist ein Design Trägheits-Elektroheizkörper? Wie wähle ich es aus?
  • Was ist der ideale Heizkörper für eine Küche?