Thermostat

Wählen Sie den Standort der Thermostate sorgfältig aus

Bei der Auswahl des besten Platzes für die Platzierung eines Thermostats sind einige allgemeine Regeln zu beachten, um die ordnungsgemäße Funktion Ihrer Heizung nicht zu beeinträchtigen.

Da Thermostate die Raumtemperatur erfassen, ist ihre Position sehr wichtig, da externe Faktoren die Raumtemperatur beeinflussen und zu falschen Messwerten führen können. Der Thermostat sollte daher nicht an einer Wand angebracht werden, da die Gefahr besteht, dass die Regulierung der Temperatur beeinträchtigt wird.

An einer Innenwand

Wenn Sie Ihren Thermostat an einer Innenwand anbringen, erhalten Sie eine genauere Messung, da dies ein besserer Hinweis auf die Durchschnittstemperatur in Ihrem Haus ist.

Außenwände sind oft viel kälter, und der Thermostat weist die Trägheitsheizung an, öfter einzuschalten.

Am besten in Richtung Hausmitte

Wie bereits erwähnt, misst der Thermostat die Durchschnittstemperatur Ihres Hauses.

Die Mitte Ihres Hauses liefert Ihnen also den genauesten Durchschnittswert, da sie die Luft misst, die durch die Mitte strömt.

Wie hoch sollte der Thermostat platziert werden?

Die Hitze steigt, wenn Ihr Thermostat also zu hoch an der Wand steht, erhalten Sie einen übertriebenen Messwert. Ihre elektrische Trägheitsheizung stoppt daher, bevor Sie die gewünschte Temperatur erreicht haben.

Der häufigste Ort für die Installation Ihres Thermostats ist etwa 1,40 m über dem Boden, um eine genauere Ablesung der gefühlten Temperatur zu erhalten.

Vermeiden Sie die folgenden Bereiche

Es ist ratsam, Ihren Thermostat nicht in den folgenden Bereichen aufzustellen, da diese flüchtigen Bereiche anderen Wärmequellen und extremen Temperaturschwankungen ausgesetzt sind. Egal, ob es sich um einen kalten Luftzug von der Haustür oder einen Hitzestoß aus dem Ofen handelt, ein ständiges Hin und Her der Temperatur wird Ihren Thermostat durcheinander bringen. Eine Schwankung der eingestellten Temperatur am Thermostat kann zu Energieverschwendung führen.

Platzieren Sie Ihren Thermostat nicht:

  • Über einem Heizkörper oder einer heißen Quelle;
  • In einem Bereich, der direktem Sonnenlicht ausgesetzt ist;
  • In der Nähe eines Fensters oder einer Haustür;
  • Über einer Lüftungsöffnung.

Thermostate für unsere Natursteinheizkörper.

Wir verwenden Funkthermostate zur Steuerung unserer Heizkörper, aber andere Anordnungen sind möglich. Bei Fragen können Sie .

Unsere Artikel zu vernetzten Thermostaten
  • Der Ratgeber für vernetzte Thermostate
  • Wählen Sie den Standort der Thermostate sorgfältig aus
  • Mit Delta Dore verbundene Thermostate
  • Yokis vernetzte Thermostate