Elektroheizung mit niedrigem Verbrauch

Eine einzige Obsession: verbrauchsarme Elektroheizung zu erzeugen

Die Natur liegt uns am Herzen und wir wollen sie erhalten. Wir wissen, dass die Energie, mit der wir unsere Heizung betreiben, ökologische Auswirkungen hat. Aus diesem Grund haben sich unsere Bemühungen auf die Konstruktion einer verbrauchsarmen Elektroheizung konzentriert. Unser Ziel ist einfach: den Energieverbrauch zu optimieren und Ihnen gleichzeitig optimalen Heizkomfort zu garantieren.

Um ein solches Produkt zu schaffen, haben wir eine Vielzahl von Know-how zusammengebracht: 

      • Unsere Felderfahrung: wir sind Elektriker und Heizungsbauer seit 1937 und wir kennen die Probleme der Bauwelt;
      • Kenntnisse in Thermodynamik: Wir wurden von Ingenieuren begleitet, um die relevantesten Materialien auszuwählen;
      • Das Know-how der Steinbrucharbeiter: Mit ihnen haben wir unsere Natursteinheizung nach ganz genauen Vorgaben konzipiert, um ein Produkt so effizient wie möglich zu entwickeln.
Natursteinheizkörper Test

Die intrinsischen Eigenschaften von Naturstein

Der Naturstein unseres Heizsystems wird aus dem Herzen des Felsens geschnitten. So bewahren wir alle Eigenschaften von Marmor, Granit und Travertin und schöpfen das Beste aus der Natur. NWir achten darauf, die Struktur des Steins nicht zu verzerren um die Eigenschaften von Naturstein zu nutzen:

    • Hervorragende Trägheit : Naturstein hat die Fähigkeit, Wärme zu speichern. Der Heizkörper gibt auch bei unterbrochener Stromversorgung weiter Wärme ab;
    • Hervorragende Wärmestrahlung : das Design des Heizkörpers sowie der hoher Emissionsgrad des Natursteins ermöglichen eine optimale Ausstrahlung.

Viele sehr große Marken, die "Steinheizkörper" oder "Lavasteinheizkörper" herstellen, pressen den Stein in Formen. Die natursteinspezifischen Eigenschaften gehen damit verloren. Die Heizung hat nicht die gleiche Effizienz, da sie weder die gleiche Trägheit noch die gleiche Strahlung wie Naturstein hat. Der Heizkörper gibt dann Wärme ab, die die Luft trocknet und Partikelbewegungen verursacht (Konvektionsphänomen). 

Natursteinheizung fotografiert in den Vogesen

Entwickelt, um Energie zu sparen

Die Technologie sowie die intrinsischen Qualitäten des Natursteins ermöglichen es, die Strahlung und die Trägheit der elektrischen Heizung zu maximieren. Unsere verbrauchsarmen Heizkörper und beheizten Handtuchhalter sind so konzipiert, dass sie Ihnen sanfte Wärme bringen und Energie sparen.

Konkret sparen Sie mit einer Elektroheizung aus Naturstein bis zu 35 % im Vergleich zu einem herkömmlichen Konvektor:

    • Luft wird nicht unnötig erhitzt, Gegenstände und Personen werden erwärmt. Thermische Behaglichkeit wird schneller erreicht, da die Wärme direkt auf feste Körper übertragen wird;
    • Die Atmosphäre ist nicht stickig, daher kann die Lüftungsfrequenz niedriger sein. Strahlungswärme bleibt gesund, weil sie das Feuchtigkeitsniveau hält und keine Staubbewegung verursacht. Die Atmosphäre wird nicht erstickend, weil Konvektion fast nicht vorhanden ist;
    • Die thermische Homogenität ist nahezu perfekt, es gibt keinen Temperaturunterschied zwischen Boden und Decke. Verbunden mit einer sehr guten Trägheit ermöglicht die Strahlung dies zu gewährleisten thermische Homogenität im Zimmer (Sie haben keine kalten Füße mehr);
    • Der elektrische Steinofen ahmt das Wärmegefühl der Sonnenstrahlen nach. Natursteine ​​wurden gewählt, weil die Wellenlängen mit ihrem Einfluss verbunden sind optimal. Wie Sonnenstrahlung dringt die Wärme tief in die Epidermis ein und wärmt Sie sofort auf.

Wie sind solche Energieeinsparungen möglich? Alle oben genannten Elemente ermöglichen eine thermische Behaglichkeit mit einer niedrigeren Solltemperatur. Mit anderen Worten, die thermische Behaglichkeit wird schneller und mit weniger Energieaufwand erreicht.

die elektrische heizung im freien fotografiert

Viel mehr als eine klassische elektrische Trockenlaufheizung

Trockenträgheitsradiatoren gehören zu den die effizientesten Heizkörper auf dem Markt. Aber unter den Trägheitsheizkörpern mit niedrigem Verbrauch bleibt unser Natursteinheizkörper effizienter. 

Die Gestaltung u die Natur der verwendeten Materialien macht den Natursteinheizkörper wesentlich effizienter als herkömmliche Trockenträgheitsheizkörper:

    • Bessere Trägheit : Die Nicht-Dissoziation des Körpers und des Heizkerns bedeutet, dass es keine Konvektion gibt. Herkömmliche Trockenträgheitsheizkörper haben eine geringere Trägheit und erzeugen Konvektion, da der Heizkörper (aus Gusseisen, Lavastein, feuerfestem Ziegel usw.) vom Heizkern („der Metallkasten“) getrennt ist;
    • Bessere Strahlung : Naturstein hat eine gute besserer Emissionsgrad als metallische Werkstoffe. Darüber hinaus ermöglicht das Vorhandensein eines Isolators auf der Rückseite des Steinheizkörpers, die Strahlung auf das zu erwärmende Volumen zu lenken und die Energieeffizienz zu verbessern.
die Vorteile von Elektroheizkörpern aus Naturstein

Der Widerstand wird direkt in das Herz des Steins eingefügt. Der Natursteinheizkörper ist eine ausgezeichnete Infrarotheizung.

Konvektionswärme

Die Trennung von Körper und Heizkern wandelt einen Großteil der aufgenommenen Energie in Konvektionswärme um. 

Vergleichstabelle der verschiedenen Elektroheizungen

Die Trägheit, das Fehlen von Partikelbewegungen, der schnelle Temperaturanstieg, die Abgabe gesunder Wärme und eine bessere thermische Homogenität ermöglichen es, einen thermischen Komfort mit einer niedrigeren Solltemperatur zu erreichen.

Beim Natursteinheizkörper schätzen wir, dass der thermische Komfort mit einer um 3°C niedrigeren eingestellten Temperatur als bei einem herkömmlichen Heizkörper erreicht wird. Energieeinsparungen können somit gehen bis zu – 35% im Vergleich zu einer Elektroheizung.

Die Vergleichstabelle der Arten von Elektroheizungen